Gloire de Jardins

22. Januar 2017

Gloire de Jardins ist eine alte Gallica-Rose, gezüchtet um 1815 in Frankreich von Jacques-Louis Descemet. Sie blüht einmal im Sommer überschwenglich und mit tollem Duft in einem violett bis mauve Ton.

Gloire de Jardins ist bei mir sehr gesund, robust und wuchsfreudig. Das wird den Gallicas ja insgesamt nachgesagt, allerdings kann ich es bei mir nicht für alle Gallicas bestätigen. Für diese Rose allerdings schon.

Sie wächst dabei überhängend bogig. Zumindest tut meine das, so dass ich sie während der Blüte etwas stützen muss. Das mag aber, wenn sie älter ist (meine ist erst wenige Jahre jung) oder wenn man sie besser schneidet als ich, anders sein.

Es ist eine wirklich sehr schöne dankbare Rsoe, die wenig Arbeit und viel Freude macht!

Kommentar schreiben

Kommentar